•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

Rawn, Melanie

Drachenprinz 3
Das Band der Sterne

  • Autor:Rawn, Melanie
  • Titel: Das Band der Sterne
  • Serie:Drachenprinz 3
  • Genre:Fantasy
  • Einband:Taschenbuch
  • Verlag:Goldmann
  • Datum:00 -
  • Preis:14.90 DM

 
»Das Band der Sterne« (Drachenprinz 3) von Rawn, Melanie


Besprochen von:
 
Timo Hübner
Deine Wertung:
(2.5)

 
 
Einige Jahre sind ins Land gezogen. Kronprinz Pol wächst mittlerweile
am Hofe von Prinz Lleyn auf der Insel Dorval auf. Nachdem Rohan den Hoheprinz
Roelstra im Kampf getötet hat, soll nun Pol Herrscher der Prinzenmark
werden, da er aber noch zu jung ist, soll Pandsala, eine der zahlreichen
Töchter Roelstras über die Prinzenmark herrschen. Während
Pol auf Dorval weilt, findet Maeta, ein Lichtläufer uralte Schriftrollen
in der Nähe einer Tempelruine auf der Insel. Von dem Tempel heißt
es, es sei der erste Tempel der Lichtläufer, bevor sie sich auf den
Kontinent begaben. Maeta ahnt schlimmes als er die Schriftrollen sieht.
Er will sie zu Lady Andrade, der Obersten der Lichtläufer bringen,
wird auf dem Weg überfallen, kann sich aber dann doch noch bis zur
Schule der Göttin retten. Sioned gelingt es über das Licht Kontakt
zu den Drachen aufzunehmen.
Zwei weitere wichtige Ereignisse passieren. Man hört Gerüchte
über einen Mann namens Masul, der sich als Sohn Roelstras ausgibt
und die Herrschaft über die Prinzenmark wünscht.Die Faradhi
(Lichtläufer) ahnen noch nicht, welche Gefahr ihnen droht. Die Diarmadhi
tauchen wieder auf, der alte Feind. Die Oberste der Diarmadhi schafft
es, einen ihrer Leute in die Schule der Göttin einzuschmuggeln, der
dort viel Unheil stiftet ...
Wie die ersten beiden Bände der Drachenprinz-Saga"
ist auch Das Band der Sterne" ein sehr gelungener Fantasyroman.
Durch das in Aktion treten der Diarmadhi wird der ganzen Saga noch mehr
Spannung hinzugefügt.Ich habe die ganze Zeit darauf gewartet, dass
die beiden verschiedenen Schulen aufeinandertreffen, aber die Schüler
des Sternenlichts halten sich noch im Hintergrund. Die ganze Lage wird
noch interessanter, da die Faradhi geschworen haben nicht mit ihrer Kraft
zu töten, während die Diarmadhi dies ohne weiteres tun.Noch
ahnt niemand welches Unheil die Diarmadhi mit sich bringen werden, aber
eines ist sicher, es wird ein harter Kampf.
Melanie Rawn's dritter Band der Drachenprinz-Saga"
hat meiner Meinung nach eine 8 verdient. Im Vergleich zum zweiten Band
ist wieder mehr Spannung in der Story, zwar könnte das Ganze noch
etwas fesselnder sein, aber alles in allem gehört dieses Buch zu
den wirklichen guten Fantasybüchern.
 
 
 


Mehr Rezensionen von Timo Hübner