•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

Lauren Kate

Fallen 4
Engelslicht

  • Autor:Lauren Kate
  • Titel: Engelslicht
  • Serie:Fallen 4
  • Genre:Fantasy
  • Einband:Hardcover
  • Verlag:cbt
  • Datum:22 Juli 2013
  • Preis:17,99 EUR

 
»Engelslicht« (Fallen 4) von Lauren Kate


Besprochen von:
 
Mystera
Deine Wertung:
(5)

 
 
Der Sturz der Engel ist eingeläutet – 9 Tage bis Luzifer und die anderen Engel erneut auf die Erde treffen und die Geschichte der Welt neu geschrieben werden muss. Gemeinsam mit Engeln und Dämonen muss Luce es schaffen, diesen Schritt Luzifers zu verhindern, um die Menschheit und ihre Liebe zu Daniel zu retten. Doch kann ein Mensch allein dies wirklich bewerkstelligen? In diesem spektakulären Finale der Reihe werdet ihr es erfahren!

Lauren Kate kreiert mit Engelslicht den spektakulären Finalroman ihrer Geschichte um Luce und David. Natürlich sind wieder alle bekannten Charaktere aus den vorhergehenden Bänden vorhanden und wir erfahren weitere Details über ihre Hintergrundgeschichte. So können die gefallenen Engel keine Kirchen betreten, ohne das diese sich augenblicklich, auf Grund ihrer Sünde, selbst entzünden. Diesmal geht es wirklich um alles! Luzifer hat den Engelssturz erneut in Gang gesetzt und versucht die Vergangenheit zu verändern. Nur mit dem Schlüssel und unter Einhaltung gewisser Aspekte könnten Luce und ihre Engel- und Dämonenfreunde dies verhindern. Hierfür wird jedoch ein großes Opfer von Nöten sein und ein tiefes Geheimnis aufgedeckt werden müssen. Auch die Outcasts, dennen wir bereits in anderen Teilen der Geschichte begegnet sind, werden ihre Rolle im großen Spiel des Lebens einnehmen. Zudem erfährt der Leser den Grund für Lucifers „Hass“ auf Lucinda und die Abneigung zu ihrer Liebe für Daniel. Auch Gott spielt in diesem Roman eine gewichtige Rolle und hat in seiner Erscheinungsform einen ganz eigenen Flair.

Alles in Allem bietet Lauren Kate mit „Engelslicht“ einen spannungsträchtigen, gut durchdachten und mit vielen Überraschungen gespickten Roman, der die Gefühlswelten durcheinander zu wirbeln versteht und doch in seiner eigentlichen Einfachheit zu überzeugen versteht. Dämonen, Engel und Menschen mit der Schöpfungsgeschichte und dem Engelssturz in Kontext gesetzt und völlig neu Interpretiert. Für alle Fans dieser Reihe ein eindeutig gelungenes Finale!
 
 
 


Mehr Rezensionen von Mystera