•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

Sophie R. Nikolay

König der Vampire 3
Hexentanz

  • Autor:Sophie R. Nikolay
  • Titel: Hexentanz
  • Serie:König der Vampire 3
  • Genre:Fantasy
  • Einband:Taschenbuch
  • Verlag:AAVAA Verlag
  • Datum:29 Juni 2012
  • Preis:11,95 EUR

 
»Hexentanz« (König der Vampire 3) von Sophie R. Nikolay


Besprochen von:
 
Mystera
Deine Wertung:
(4)

 
 
Auch im letzten Teil der "König der Vampire Reihe" geht es drunter und drüber. Nathan wird ohne ersichtlichen Grund entführt und das gerade zu dem Zeitpunkt, als sein Zögling die ersten Schmerzen verspürt und dringend sein Blut benötigt. Hinter dem Ganzen steht eine Gruppe, die die Weltherrschaft anstrebt und dies über einen sehr ungewöhnlichen Weg.

In diesem Abschluss der "König der Vampire Triologie" schafft Sophie R. Nikolay wieder einen fesselnden Erotikfantasyroman, in dem die eigentliche Story auch nicht zu knapp kommt.
Dem Leser wird eine Entführung geboten, weitere Liebeswirren und Sexszenen - u.a. zwischen Hexen und Vampiren, sowie die Orientierung eines Mädchens, die zu einer Erwachsenen wird und erst ihren eigenen Charakter definieren muss. Die Geschichte der neu entstandenen Art der Blutwölfe wird weiter erzählt. Zudem wird in diesem Band ein wenig auf Genetik zurückgegriffen und geklärt, inwieweit die Arten untereinander zur Fortpflanzung fähig sind und inwiefern die Genkombinationen sich ausbauen lassen. Was ist also alles möglich? Auf jeden Fall eine Menge, wenn man die ethischen Aspekte vernachlässigen würde.
Auch bietet Frau Nikolay am Ende einen kleinen Einblick in die Lebensweise der Elfen, die ansonsten in dem Band nur relativ wenig zur Geltung kommen und bringt weitere versteckte Ermahnungen für den Umgang mit unserer Welt darin an.
Zum krönenden Abschluss hat die Autorin auch wieder ein kleines Gimmeck für die Leser eingebaut, nachdem sie sich für das Lesen der Bände bedankt und auf weitere Begegnungen in anderen Büchern von ihr hofft. Es werden Fragen von Lesern an die Oberen der verschiedenen Arten gestellt, die auf unverwechselbare Weise von den gut ausgearbeiteten Charakteren beantwortet werden.

Ein kleiner Hinweis noch zur Charakterentwicklung bei Frau Nikolay. Die männlichen Vampire, die zu Beginn der Triologie alleinstehende Kerle waren, finden alle auf die ein oder andere Art ihre Gegenstücke und vollziehen mitunter einen entscheidenden Wandel in ihrem Verhalten. Ebenso verhält es sich auch bei einem Großteil der anderen Arten. Gerade diese Entwicklung der unterschiedlichen Charaktere - das Entdecken der eigenen Grenzen und das Festlegen der eigenen wirklich wichtigen Prioritäten - ist für mich persönlich das Interessanteste in der Gesamtstorydynamik gewesen.

Insgesamt wird mit "König der Vampire 3 - Hexentanz" ein gut gelungener Abschluss der Triologie geboten, in dem Genetik, Selbstfindung und Naturnähe, sowie Akzeptanz unterschiedlicher Rassen/Arten in den Fokus gesetzt werden und gut in eine Erotik-Fantasystory eingearbeitet sind.

 
 
 


Mehr Rezensionen von Mystera