GO!
 
  •  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

Lisa Desrochers

Angel Eyes - Zwischen Himmel und Hölle

Autor: Lisa Desrochers
Titel: Angel Eyes - Zwischen Himmel und Hölle
Serie: .
Genre: Fantasy
Einband: Hardcover
Verlag: Rowohlt Polaris
Datum: 01 August 2011
Preis: 14,95 EUR


 



Besprochen von:
 
Majora
Deine Wertung:

 
 
Für wen würdest du dich entscheiden ? Dämon oder Engel ?

Als der neue Schüler Lucifer Cain die Klasse betritt sind alle Mädchen sofort hin und weg. Seine dunkle Aura und das gute Aussehen verschlägt allen die Sprache. Sogar Franny die sonst schwer zu beeindrucken ist kann ihre Blicke einfach nicht von ihm lassen. Als Luc dann auch noch den Platz neben ihr bekommt, und sie mit seiner honigsüßen Stimme begrüßt, ist es um sie geschehen.Doch als Franny ihn mit zu sich nach Hause nimmt eskaliert alles und am Ende darf sie sich nicht mehr mit Lucifer treffen. Doch das mindert ihr Verlangen nach ihm kein bisschen. Zur Ablenkung nehmen Franny's Freunde sie dann mit zu einer Party, wo sie den überaus attraktiven Gabriel kennen lernt. Dieser hat eine himmlische Ausstrahlung und er weckt in ihr Gefühle die sie sonst noch nie kennen gelernt hat.Doch Gabriel und auch Lucifer haben eine Mission: sie sollen die Seele von Franny für sich sichern. Lucifers Taktiken gehen aber nicht auf und er spielt Gabriel immer wieder ungewollt zu, sodass dieser leichtes Spiel hat. Doch so leicht lässt Lucifer nicht locker, schließlich ist er ein Dämon und so gewinnt er dann doch noch Franny's Herz. Aber was sind das für Gefühle die sich in Lucifer immer mehr regen und was bedeutet der Geruch von Schokolade wenn er bei ihr ist ? Was hat es genau mit Franny's Gabe auf sich ?


Meine Meinung

Eine sehr gelungene Story mit Witz, Charme und Humor. Doch im Vordergrund steht die Romantik, der ich in diesem Buch total verfallen bin. Alle Charaktere sind an sich einzigartig, keinen würde ich mir weg wünschen. Sogar die "Bösen Buben" haben mich fasziniert. Für alle Liebhaber der Erotik ist auch noch was dabei, zwar ein wenig nur, aber es verleiht der Story doch noch etwas mehr Leidenschaft.
An der Schreibweise gibt es nichts zu meckern. Lisa Desrochers schreibt mit viel Leidenschaft. Es liest sich so leicht dass die Worte ineinander übergehen und man meinen könnte man sieht die Story vor seinem geistigen Auge ablaufen.
Das Cover finde ich sehr gelungen, jedoch verstehe ich nicht wie der Titel der Serie "Angel Eyes" zur Reihe passt. Franny hat zwar blaue Augen es wird aber nicht näher darauf eingegangen.
Was mich persönlich auch sehr faszinierte waren die erwähnten Bands die die Charaktere erwähnen. Den größten Teil davon höre ich selber. Und ich kann sie jedem empfehlen. Besonders wenn man sie während des Lesens hört. Dann nämlich bekommt die Story noch einen besonderen Touch.



Mein Fazit

Ein wirklich sehr gut gelungenes Buch. Die Mischung aus Humor, Romantik, Erotik und Charme passen perfekt zusammen. Ich selber bin schon total gespannt auf den nächsten Band.
Ich würde dem Buch nur einen halben Punkt abziehen, weil mich Lucifer in manchen Kapiteln mit seinem Selbstmitleid doch genervt hat. Aber lest es selber es lohnt sich wirklich!
KOMMENTAR VERFASSEN
 
 
 


Mehr Rezensionen von Majora

Das hier sollte in der Dialogbox stehen