•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

Jeanine Krock

Gib mir deine Seele

  • Autor:Jeanine Krock
  • Titel: Gib mir deine Seele
  • Serie:
  • Genre:Horror
  • Einband:Paperback
  • Verlag:Heyne Verlag
  • Datum:08 Juli 2013
  • Preis:14,99 EUR

 
»Gib mir deine Seele« von Jeanine Krock


Besprochen von:
 
Mystera
Deine Wertung:
(4)

 
 
Welchen Preis wärst du bereit zu zahlen um als Star am Künstlerhimmel heller als alle anderen zu leuchten? Die junge Opernsängerin Pauline Roth ist hochbegabt, hat jedoch die falschen Lehrer gehabt und kann daher ihr Potential nicht voll ausschöpfen. Sie reist von einem Ort zum Anderen auf der Suche nach einem Engagement, das ihr den Durchbruch ermöglicht. In Venedig muss sie sich den Avancen eines aufdringlichen Regisseurs erwähren und wird dabei von Constatin Dumont entdeckt - einem Mann, der ihr die Welt zu Füßen legen kann, jedoch auch ein dunkles Geheimnis hütet.

Jeanine Krock entführt uns in die Welt der Künstler mit "Gib mir deine Seele". Die junge Opernsängerin Pauline Roth weis gar nicht wie ihr geschieht, als sie der äußerst attraktive Constatin Dumont aus einer prekären Lage hilft. Hals über Kopf verliebt sich die Sängerin in den wundervollen Mann, ohne etwas von seinem wahren Wesen und seinen Hintergründen zu kennen. Constatin ist reich und kennt viele weltbekannte Künstler. Im Hintergrund zieht er die Fäden und ermöglicht Pauline die Bekanntschaft mit der "Corliss", einer Gesangslehrerin der besten Opernsänger. Dadurch kann Pauline nun ihr volles Gesangsschema entdecken und wird durch gut gezielte Engagements schließlich weltberühmt. Doch wer ist Constantin wirklich und welches Geheimnis hütet er? Nicht nur im musikalischen wird Pauline von diesem Mann erzogen, sondern er führt sie in die Welt der Leidenschaft ein. So bekommt der Leser Ausflüge in die unterschiedlichsten sexuellen Praktiken geboten und kann miterleben, wie aus der schüchternen Pauline ein Mensch wird, der seine Sehnsüchte auslebt. Nicht nur Constantin verheimlicht seine wahre Natur, auch Pauline hat ein Geheimnis vor ihm. Ihre alleinerziehende Mutter ist früh an einem Herzleiden gestorben, welches die junge Sängerin ebenfalls geerbt hat. Wird dies ein Hindernis für das talentierte Mädchen sein? Lesen sie selbst.

"Gib mir deine Seele" erscheint zunächst als einfacher Roman über die Entwicklung einer unbekannten Sängerin zum Opernstar und der Unerfahrenheit eines Mädchens bis zur kompletten Erkundung ihrer Lust. Dem ist jedoch nicht so. Wir bekommen eine Fantasygeschichte geboten, in der es um die Eitelkeiten der Götter und ihrer Musen geht, neben wahrer Liebe und Leidenschaft in all ihren Facetten. Ein Buch, welches durch seine Variabilität zu überzeugen versteht.
 
 
 


Mehr Rezensionen von Mystera