•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

John Flanagan

Brotherband
Der Klan der Skorpione

  • Autor:John Flanagan
  • Titel: Der Klan der Skorpione
  • Serie:Brotherband
  • Genre:Fantasy
  • Einband:Taschenbuch
  • Verlag:cbj
  • Datum:11 Juli 2016
  • Preis:8,99 EUR

 
»Der Klan der Skorpione« (Brotherband) von John Flanagan


Besprochen von:
 
Mystera
Deine Wertung:
(4)

 
 
Duncan, König von Araluen wendet sich in einer dringenden Angelegenheit an die Bruderschaft der Seevögel. Seine Tochter Prinzessin Cassandra muss beschützt werden, da eine Tolfah gegen sie ausgesprochen wurde. Hal und seine Freunde, sowie der Waldläufer GiIian machen sich daher auf nach Arrida um die Attentäter zu finden und die Tolfah aufzuhalten. Doch wird ihnen dies gelingen?

John Flanagan präsentiert mit "Brotherband - der Klan der Skorpione" den fünften Band seiner Brotherbandreihe. Die Bruderschaft der Seevögel ist um ihren Skirl Hal zusammengewachsen und erscheint äußerst stark. Als Pflichtschiff des Königs von Araluen haben sie bereits einige Missionen bestanden (Nachzulesen in "Die Sklaven von Soccoro") und sich daher schon verdingt gemacht. Nun beordert König Duncan das Schiff direkt nach Araluen, um den Seevögeln eine prekäre Mission anzuvertrauen. Gegen die Prinzessin Cassandra ist eine Tolfah ausgerufen worden. Die Tolfah bedeutet für sie, das so lange Attentäter ausgeschickt werden, bis sie zu Tode kommt. Dank des alten Recken Thorn´s hat sie bereits einen solchen Anschlag überstanden und die Bruderschaft überhaupt von der Herkunft der Tolfah erfahren. Daher werden Hal und seine Freunde gemeinsam mit dem Waldläufer Gilian ausgesand, den Auftraggeber der Attentäter ausfindig zu machen. Doch reicht dies aus, um den Wahnsinn zu beenden? Auch lastet auf Hal eine schwere Bürde, denn Ingwar droht aus der Bruderschaft aus zu treten. Kann Hal mit seinem Ideenreichtum auch diesmal das Blatt wenden und mit seinen Gefährten für Frieden sorgen? Lest es selbst.

Mich persönlich konnte diese Geschichte um die Bruderschaft der Seevögel wieder ein Mal überzeugen und zu manchem Schmunzeln bringen. Der Ideenreichtum von Hal sticht natürlich wieder hervor, aber nicht nur er spielt die Hauptrolle im Geschehen, sondern so gut wie jeder der Mitglieder seiner Bruderschaft, bekommt einen wichtigen Teil in der Geschichte. Gerde dies macht für mich einen Großteil des Ganzen aus. Als Leser bekomme ich eine Verbundenheit geboten, die ihresgleichen sucht, auch wenn sie immer wieder auf die Probe gestellt wird. Jeder steht für den anderen ein und das ist - gerade in unserer Welt - keine Kleinigkeit. Durch die Streitigkeiten der Brüder Ulf und Wulf wird die Mannschaft immer wieder aufgemuntert. Lydia, die mittlerweile auch Teil der Crew ist, hat sich integriert und ist mit ihrer Wurfschleuder für die Jungs eine Bereicherung und der alte Kämpe Thorn als Waffenmeister an Bord hält die Burschen auf trab.
Die Komplikation mit Ingwar ist auch wirklich gut gelungen, daher löse ich sie hier nicht auf, sondern sage nur, lest euch durch, wie Hal versucht, diesen Fels in seiner Mannschaft zu behalten.
Die eigentliche Geschichte, um die es hier geht, bleibt für mich persönlich eher nebensächlich, auch wenn sie spannend geschrieben ist und der Klan der Skorpione mit seinen Attentätern, sicher ein gutes Grundkonzept darstellt.

Alles in Allem präsentiert John Flanagan mit "Brotherband - der Klan der Skorpione" einen gelungenen fünften Teil um die Abenteuer der Bruderschaft der Seevögel, in dem Hal und seine Freunde, spannende Abenteuer bestehen müssen, gewürzt durch seefahrerische Einlagen und viele kleine Reibereien untereinander, sowie den Ideenreichtum des Skirls. Ein Buch, das zu lesen sich einfach lohnt.


 
 
 


Mehr Rezensionen von Mystera