•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

 
 

2016-01-03

Star Trek Axanar - Fanfilmer wurden von Filmstudios verklagt

Die Macher des Star Trek Fanfilms Axanar wurden von den Rechteinhabern Paramount und CBS verklagt. Wahrscheinlichster Grund ist die herausragende Filmqualität, wie im Trailer zu sehen. Der Film kann leicht für einen offiziellen Kinofilm gehalten werden. Schon traurig, ein Fan muss wohl doch zur Handycamera greifen und im Wohnzimmer mit selbstgenähten Kostümen drehen, um auf der sicheren Seite zu sein. Wir drücken den Fanfilmern jedenfalls die Daumen, auf dass doch noch eine gütliche Einigung zu Stande kommt. Ist echt toll, wieviel Liebe sie in den Film haben einfließen lassen.

A.M.

FANTASYBUCH.de - Phantastik Fantasy-Bücher Science-Fiction-Romane Film-Trailer und Mehr
 

The file test.cache is not writable

Neue Rezis

Markus Heitz STAUB UND BLUT
J.K. Rowling/John Tiffany HARRY POTTER: HARRY POTTER UND DAS VERWUNSCHENE KIND. TEIL EINS UND ZWEI (SPECIAL REHEARSAL EDITION SCRIPT)
Cecelia Ahern FLAWED - WIE PERFEKT WILLST DU SEIN?
Janine Wilk SEELENLOS, FLUCH DER RAUHNäCHTE