•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

 
 

2016-01-13

Buchvorstellung: »Auf Pilgerfahrt mit Gevatter Tod«

Tief im Schwarzwald lauern Geister und Dämonen. Sie warten in alten Burgkellern, flüstern in Wald und Wiesen, wandeln zwischen Leben und Tod. Manch einem rauben sie bloß den Schlaf, anderen den Verstand oder mehr. Wen blickt die hässliche Vogelscheuche auf dem Feld so grimmig an? Ist es ein Fluch, der den Herren des Landhauses so qualvoll sterben lässt? Oder sind die Biester, vor denen wir uns fürchten, uns am Ende ähnlicher, als wir es für möglich gehalten hätten?

Nach „Kastanien und Knochen“ sorgt Daniel Mosmann erneut für aufgestellte Nackenhaare und weit aufgerissene Augen.

Zehn außergewöhnliche Kurzgeschichten für alle, die sich gern um den Schlaf bringen lassen.

 
www.gevatter-tod.de
 
Autorenhomepage von Danie Mosmann
 
Das Buch bei Amazon.de

A.M.

FANTASYBUCH.de - Phantastik Fantasy-Bücher Science-Fiction-Romane Film-Trailer und Mehr
 

The file test.cache is not writable

Neue Rezis

Victoria Aveyard GLäSERNES SCHWERT
Jürgen Friemel QUASARMAGIE
Lillith Korn BETTER LIFE - AUSGELöSCHT
Jens Lubbadeh UNSTERBLICH