Geschichte aus dem Alkatar-Universum (SF)

Du schreibst eigene Geschichten? Dann teile sie doch mit uns und wir quatschen darüber.
Antworten
Onechtokeia
Beiträge: 14
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 21:24
Kontaktdaten:

Geschichte aus dem Alkatar-Universum (SF)

Beitrag von Onechtokeia » Mi 9. Nov 2016, 22:18

Hallo Fantasy-Forum,

ich möchte euch heute gerne einen Teil meines Alkatar-Universums vorstellen. Geplant sind mehrere Bände, wobei jeder Band eine in sich geschlossene Geschichte beinhaltet. Bisher erschienen ist ein Buch und zwei Kurzgeschichten. Der Folgeband von Alkatar ist fast fertig und befindet sich bereits zur ersten Überarbeitung beim Verlag

Akatar
Was wäre, wenn die Menschen die Erde im Jahre 2030 an den Rand einer Katastrophe gebracht hätten und durch eine außerirdische Macht die letzte Chance für einen Neuanfang auf einer ursprünglichen Welt bekämen? Würden sie einen besseren Weg als in ihrer Vergangenheit einschlagen?

Dieses Szenarium wird ich aus der Sicht des Heerführers und Wächters Alkatar beschrieben, eines Jägers aus dem telepathisch begabten Volk eines fernen Planeten. Unter seiner Anleitung sollen diejenigen Menschen, die für eine geheime Rettungsmission rekrutiert wurden, einen Lebensweg in Einklang mit der Natur beschreiten. 

Doch als ein intergalaktischer Krieg die Teilnehmer von der Außenwelt abschneidet, wird Alkatar nicht nur mit seinen verschütteten Sehnsüchten, sondern auch mit den Abgründen der menschlichen Natur konfrontiert.


Ausführliche Leseprobe

Format: ebook (4,95 €) und Taschenbuch (15,00 €)
Verlag: Emmerich Books & Media
Amazon Verkaufslink ebook
Amazon Verkaufslink Taschenbuch

500 Jahre später,

Die Erben der Verbannten (Kurzgeschichte)
Cira lebt in einer grauen, durch eine unüberwindliche Mauer geteilten Stadt unter einer Glaskuppel. Das Zentrum ihres Daseins ist der Konsumtempel „Sorgloses Glück“, eine virtuelle Wohlfühlwelt.
Als sie einen geflüchteten Werksarbeiter von jenseits der Mauer vor dem Zugriff der Wachmänner beschützt, erfährt sie erstmals echte Gefühle. Ihre Illusionswelt des Glücks zerbricht. Sie macht sich auf die Suche nach dem wahren Leben und dem dunklen Geheimnis der emotionslosen Stadt.

Wer ALKATAR gelesen hat, wird den Planeten darin vielleicht wiedererkennen. Aber Ciras Welt kann auch ganz für sich alleine stehen.

Als Ebook für 0,99 € oder kostenlos über Kindle Unlimited bei Amazon

Bild

Meine Homepage: http://www.anja-fahrner.de

Onechtokeia
Beiträge: 14
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 21:24
Kontaktdaten:

Re: Geschichte aus dem Alkatar-Universum (SF)

Beitrag von Onechtokeia » Mo 14. Nov 2016, 17:03

Neu: ALKATAR jetzt zusätzlich kostenlos als eBook über Kindle Unlimited bei Amazon erhältlich.

Onechtokeia
Beiträge: 14
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 21:24
Kontaktdaten:

Re: Geschichte aus dem Alkatar-Universum (SF)

Beitrag von Onechtokeia » Fr 9. Dez 2016, 17:38

Meine Kurzgeschichte DIE ERBEN DER VERBANNTEN ist am 10.12. und 11.12. kostenlos auf Amazon zu erhalten. Etwas Besinnliches für die vorweihnachtliche Zeit ;-).

Onechtokeia
Beiträge: 14
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 21:24
Kontaktdaten:

Blogtour zu "Alkatar" vom 26.07. - 30.07. 2017

Beitrag von Onechtokeia » So 23. Jul 2017, 12:12

Am 26.07. startet meine erste Blogtour. Auf die kreativen Beiträge der Blogger bin ich selbst gespannt - und natürlich gibt es etwas zu gewinnen.
Wenn ihr schon einmal wissen wollt, was sich die Blogger da so alles ausgedacht haben, dann findet ihr hier alle Themen auf meiner Homepage: https://www.anja-fahrner.de/blogtour-zu ... 0-07-2017/

Der zweite Band "Alkatars Erbe" erscheint voraussichtlich im Herbst 2017

Antworten