Sommerlektüre! - Buchempfehlungen für heiße Tage

Hast Du etwas herrliches gelesen und möchtest Deine Beute mit uns Teilen? Nur her damit!
Antworten
Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2190
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Sommerlektüre! - Buchempfehlungen für heiße Tage

Beitrag von Hexodus » Sa 19. Jun 2010, 08:16

Der Sommer bringt mich in Lesestimmung und ich finde, dass Fantasy und SF gerade zu dieser Jahreszeit besonders gut schmecken. Schreibt doch bitte, welche heiße :fackel: :fackel: :fackel: Empfehlungen Ihr für den Sommer habt.

Hier meine:
Kriegsklingen - Joe Abercrombie (Sarkastischer Foltermeister als Held. Das muss man probieren.)
Sternenflut - David Brin (habe es neulich wieder gelesen. Herrlich und definitiv eines der besten SF-Bücher aller Zeiten)
Sabriel - Garth Nix (Irgendwo zwischen Fantasy und Horror. Ein abgefahrenes Magiesystem und jede Menge Action )

Jetzt seidt Ihr dran - was könnt Ihr so empfehlen?

Benutzeravatar
Shining
Beiträge: 1278
Registriert: Di 27. Okt 2009, 18:22

Re: Sommerlektüre! - Buchempfehlungen für heiße Tage

Beitrag von Shining » Do 1. Jul 2010, 20:33

Moin Chef,

auf mich warten derzeit noch:

Der Weg in die Schatten von Brent Weeks
Die Gezeitenstern-Saga von Jennifer Fallon

Das erste Buch von letzterem habe ich schon durch. Hat sich gut gelesen. Ein Unsterblicher versucht sich umzubringen. Das ist ansich schon tragisch/komisch. :-)

Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2190
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Sommerlektüre! - Buchempfehlungen für heiße Tage

Beitrag von Hexodus » Sa 3. Jul 2010, 09:39

Das klingt echt super und lustig. Merke mir das mal vor. Aktuell bin ich tief im "Entwicklungskrieg" von David Brin - das ist wohl als Fortsetzung zu "Sternenflut" gedacht, erreicht aber leider nicht dieselbe Klasse. So scheint Herr Brin ein One-Hit-Wonder erschaffen zu haben. Schade.

Antworten