Suche Buchempfehlung

Hast Du etwas herrliches gelesen und möchtest Deine Beute mit uns Teilen? Nur her damit!
Antworten
Daniel
Beiträge: 2
Registriert: Di 6. Jan 2015, 17:56

Suche Buchempfehlung

Beitrag von Daniel » Di 6. Jan 2015, 18:05

Hallo liebe Community,

ich bin ein frisch begeisterter Fantasy leser,ich habe bis jetzt vill grade mal 12 Fantasy Bücher gelesen in meinen Leben was für viele von euch
warscheinlich garnix ist :P.Ich suche immer wieder Bücher die meinen vorstellungen entsprechen finde aber nur selten welche die diese Kriterien erfüllen.

Ich suche ein Fantasy Buch oder eine Reihe die viel mit Magie,Intrigen und etwas düster wirkt.
Hab hier und da schon gesucht aber nix spontanes gefunden.
Das letzte was ich gelesen habe war
Warhammer - Darkblades Schlachten 1-5 was mich sehr begeistert hat.

Falls jemand paar gute Empfehlungen hat würde ich mich freuen.


lg Daniel

Benutzeravatar
Shining
Beiträge: 1259
Registriert: Di 27. Okt 2009, 18:22

Re: Suche Buchempfehlung

Beitrag von Shining » Di 6. Jan 2015, 20:28

Hi Daniel,

willkommen im Forum. Ich habe den Beitrag mal nach "Lesen und Teilen" verschoben.
Daniel hat geschrieben: Ich suche ein Fantasy Buch oder eine Reihe die viel mit Magie,Intrigen und etwas düster wirkt.
Da passen definitiv Die Schwarzen Juwelen von Anne Bishop.
Weniger Magie, dafür noch mehr Intrigen hat der Zyklus Das Lied von Eis und Feuer
"Ich mag Feuer - setzt Wärmeenergie frei und macht schönes Licht."
(Ich)

flavius
Beiträge: 1451
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Suche Buchempfehlung

Beitrag von flavius » Di 6. Jan 2015, 23:17

Hallo Daniel.
Bei Fantasy muss ich leider passen. Da sind deine 12 gelesenen Bücher ungefähr 12 mal so viel wie die, die ich gelesen habe. (Ist etwas leicht übertrieben.)
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Daniel
Beiträge: 2
Registriert: Di 6. Jan 2015, 17:56

Re: Suche Buchempfehlung

Beitrag von Daniel » Mi 7. Jan 2015, 15:16

Danke für die Antworten bis jetzt . Das Lied von Feuer und Eis kenne ich schon zur hälfte und muss sagen ich schau lieber die Tv-Serie dazu^^.
Vom anderem Buch werde ich mir ma ne Leseprobe beschaffen.

Benutzeravatar
Shining
Beiträge: 1259
Registriert: Di 27. Okt 2009, 18:22

Re: Suche Buchempfehlung

Beitrag von Shining » Mi 7. Jan 2015, 18:30

Kennst Du Rad der Zeit schon?

Richtig düster ist auch Kane von Karl Edward Wagner... sehr schön von unserer sachmet rezensiert.

Ansonsten schau Dir mal die Beiträge unter dem Thema Die beste Serie aller Zeiten an. Da sind sehr viele gute Serien gelistet.
"Ich mag Feuer - setzt Wärmeenergie frei und macht schönes Licht."
(Ich)

Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2165
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Suche Buchempfehlung

Beitrag von Hexodus » So 11. Jan 2015, 23:17

Daniel hat geschrieben:Das Lied von Feuer und Eis kenne ich schon zur hälfte und muss sagen ich schau lieber die Tv-Serie dazu^^.
Vom anderem Buch werde ich mir ma ne Leseprobe beschaffen.
Geht mir auch so :lol:

Benutzeravatar
Benjamin Spang
Beiträge: 10
Registriert: So 21. Jun 2015, 15:28

Re: Suche Buchempfehlung

Beitrag von Benjamin Spang » So 28. Jun 2015, 18:18

Das letzte was ich gelesen habe war
Warhammer - Darkblades Schlachten 1-5 was mich sehr begeistert hat.
Ach geil, da lese ich gerade Band 2 und bin schon gespannt, wie es weitergeht! :)

Gibts denn keine weitere Warhammer-Fantasy-Reihe?
Ich bin ein verlagsunabhängiger Autor: http://www.doppelmondsaga.de

BenjaminK
Beiträge: 5
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 11:29

Re: Suche Buchempfehlung

Beitrag von BenjaminK » Fr 5. Mai 2017, 19:49

Selbige Antwort habe ich gerade einem anderen Suchenden geschrieben, aber die passt auch hier, darum kopier ich sie hier auch nochmal rein :) mit einer kleinen Abänderung allerdings

1) Brandon Sanderson - Die Kinder des Nebels (das Magiesystem wird dich aus den Socken hauen)
2) Brandon Sanderson - Sturmlicht-Chroniken
3) Kelly McCullough - Die Klinge von Namara (weiß grad nicth auswendig ob das der erste Teil ist) aber die ganze Namara Reihe um Aral den Assassinen der gern ein wenig zu viel trinkt ist top
4) Richard Schwartz - Askir Reihe
6) Patrick Rothfuß - Der Name des Windes (3 bzw. 4 Bücher aus der Reihe erhältlich, aber der nächste Band lässt ganz schön auf sich warten!)
7) Steven Erikson - Malazan Reihe/Das Spiel der Götter (top, aber extrem viele Charaktere, und ab und an ganz schön erschlagend (bis Band 13 hab ich durchgelesen, dann musste ich mal eine Malazan Pause einlegen :) )
und falls du gern mal ein klein wenig mehr zu lesen hättest, dann google mal Das Rad der Zeit, das könnte dich ein wenig beschäftigen :)

Und dann noch ein ganz kleiner Nachtrag, wenn du meinem gerade erschienenen Fantasy-Buch eine Chance geben willst (die Beschreibung findest in der Schreiben-und-Zeigen-Rubrik) (aber um dich vorzuwarnen, das eine oder andere Kapitel ist vielleicht ein wenig blutig :) )

Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2165
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Suche Buchempfehlung

Beitrag von Hexodus » Do 18. Mai 2017, 12:44

Daniel, eigentlich wäre doch die Dunkelelfensaga genau das Richtige für Dich. Dunkelelfen und die Frauen regieren die Welt - viel düsterer geht es kaum :lol: Scherz klar, aber das Matiarchiat und eine Gesellschaft die auf die Abwesenheit des Lichts aufgebaut ist, sind schon düster und faszinierend zugleich.

Unsere Petra hat zu "Die Dunkelelfen, die Legende von Drizzt von R.A. Salvatore" geschrieben:
Die Dunkelelfen, die Legende von Drizzt von R.A. Salvatore
Der Tod seines Bruder rettet Drizzt
Do'Urden das Leben. Als drittgeborener Sohn in einer von Frauen beherrschten
Welt war er als Opfer für die Göttin ausersehen, um diese für einen Sieg in
einem Kampf milde zu stimmen.
Bild

Antworten