Ist jemand von euch bei TT oder mbdb?

Hast Du etwas herrliches gelesen und möchtest Deine Beute mit uns Teilen? Nur her damit!
flavius
Beiträge: 1522
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Ist jemand von euch bei TT oder mbdb?

Beitrag von flavius » Fr 15. Jun 2012, 21:11

Für alle die nicht auf FB angemeldet sind und ihren Gutschein nicht freischalten können.
Der Code lautet: tauschfan8.
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Benutzeravatar
Majora
Beiträge: 293
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 14:49
Kontaktdaten:

Re: Ist jemand von euch bei TT oder mbdb?

Beitrag von Majora » Mi 27. Feb 2013, 13:45

Wegen Platzmangel gibs bei mir beim Tauschticket jede Menge Bücher bei Tauschticket :D Bei Zeiten werden sie auch bei Tauschmuh eingetragen.
Nickname bei TT Majora
Ein Leben ohne Bücher ist wie eine Kindheit ohne Märchen, ist wie eine Jugend ohne Liebe, ist wie ein Alter ohne Frieden.
Carl Peter Fröhling

Benutzeravatar
Nina
Beiträge: 55
Registriert: So 4. Mär 2012, 20:03
Kontaktdaten:

Re: Ist jemand von euch bei TT oder mbdb?

Beitrag von Nina » Do 2. Jan 2014, 14:00

Ich bin da leider nicht - wäre ich gerne, aber als Österreicherin ist das so eine Sache. Ich bin allerdings bei www.bookmooch.com, da kann ich mir auch einstellen, dass ich nur im Inland verschicken möchte. Ansonsten ist das Wahnsinn mit dem Porto, da kommt man schnell mal auf Portokosten in der Höhe, was das Buch neu kosten würde. Nach Deutschland zahle ich mindestens 3.40 Euro und das Non-Priority, aber nur für Sendungen, die nicht dicker als 2 Zentimeter sind. Und nur wenige Bücher sind so dünn.

flavius
Beiträge: 1522
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Ist jemand von euch bei TT oder mbdb?

Beitrag von flavius » Do 2. Jan 2014, 21:45

Ja, das mit dem Porto ist echt ärgerlich wenn man nicht aus D ist.

Manche Österreicher die an der Grenze wohnen, fahren kurz rüber zu uns und verschicken dann das Buch aus D.
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

flavius
Beiträge: 1522
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Ist jemand von euch bei TT oder mbdb?

Beitrag von flavius » Fr 17. Jan 2014, 14:18

Tja, jetzt gibt Tauschmuh auch auf. Da war ich guter Dinge das es da endlich mal losgeht mit vielen Neueinstellungen
in den letzten Wochen und dann macht der Tausch-Laden einfach dicht.

Heute sind noch zwei Bücher und eine DVD angekommen und somit habe ich zum Glück null Tauschmuhs.
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Benutzeravatar
killerbiene75
Beiträge: 1057
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:37

Re: Ist jemand von euch bei TT oder mbdb?

Beitrag von killerbiene75 » Mo 3. Feb 2014, 13:18

Ich war mal bei TT, aber ich hab mich da abgemeldet, nachdem ich gesperrt worden bin fürs Forum, weil ich mal den Begriff mbdb benutzt habe :evil: Und dann haben die sich total angestellt mich wieder freizuschalten, also habe ich meine Tickets alle ausgegeben und mich dann mit einer bösen Mail abgemeldet. Ich fand das absolut bescheuert, was die da kurzfristig abgezogen haben. Monatelang konnte man mbdb erwähnen und auf einmal wurden alle zeitgleich gesperrt :(

Bei mbdb war ich auch, aber ich hab da nie was anständiges gefunden. Gibt's das überhaupt noch? Da gab es doch mal eine Mail, dass die Seite aus dem Netz genommen werden soll, weil sich der Aufwand nicht lohnt.

flavius
Beiträge: 1522
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Ist jemand von euch bei TT oder mbdb?

Beitrag von flavius » Mo 3. Feb 2014, 14:26

mbdb gibts auch nicht mehr. Schon seit längerer Zeit.

Eine Möglichkeit ist noch tauschgnom.de

Aber, von allen Tauschbörsen die ich kenne / kennengelernt habe, hat keine ein so riesiges Angebot wie TT.
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Benutzeravatar
killerbiene75
Beiträge: 1057
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:37

Re: Ist jemand von euch bei TT oder mbdb?

Beitrag von killerbiene75 » Mo 3. Feb 2014, 15:15

Ich hab schon ein paar mal überlegt, ob ich mich nicht doch wieder bei TT anmelde. Lohnt es sich überhaupt noch? Ich habe gehört, dass es nach der Gebühreneinführung dort viel weniger Angebote gibt und wenn dann nur noch zu 4 - 5 Tickets das Buch...

flavius
Beiträge: 1522
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Ist jemand von euch bei TT oder mbdb?

Beitrag von flavius » Mo 3. Feb 2014, 16:12

Ich habe letzte Woche noch Das letzte Einhorn (und zwei Herzen) als Hardcover für 1 Ticket ertauscht.
Richtig toller Zustand. Meine Frau hat 10 (!) Gotrek und Felix Warhammer Bücher für 5 Tickets ange-
fordert. Das waren richtig tolle Tausche.

http://www.amazon.de/Das-letzte-Einhorn ... te+einhorn

Lohnen tut sich das allemale. 49 Cent für eine Anforderung ist auch nicht wirklich teuer. Nur tauschen
wir, also meine Frau und ich, halt nicht mehr so oft.

Und 4 bis 5 Tix für ein Buch gab es auch schon lange vor der Gebühreneinführung. Die fordert man dann
halt nicht an. Der Markt regelt die Dinge. :D
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Benutzeravatar
Lanara
Beiträge: 1485
Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:40

Re: Ist jemand von euch bei TT oder mbdb?

Beitrag von Lanara » Mo 3. Feb 2014, 19:42

killerbiene75 hat geschrieben:Ich hab schon ein paar mal überlegt, ob ich mich nicht doch wieder bei TT anmelde. Lohnt es sich überhaupt noch? Ich habe gehört, dass es nach der Gebühreneinführung dort viel weniger Angebote gibt und wenn dann nur noch zu 4 - 5 Tickets das Buch...
Ich hatte auch zwischenzeitlich mal dort pausiert und mich dann bei mbdb und Tauschgnom angemeldet. Aber TT hat nach wie vor die besseren Angebote. Und wie Flavius schon sagte, es gibt immer noch genug Tauscher, die keine 4 - 5 Tickets verlangen.
Kaffee dehydriert den Körper nicht - ich wäre sonst schon Staub!

Antworten