Wanns mal nicht so läuft...

Webmaster, es geht net! Oder doch! Oder vielleicht!
Aufrufe an seine Herrlichkeit den Webmaster gehören hierhin.
Benutzeravatar
Nazena
Beiträge: 338
Registriert: So 12. Feb 2012, 13:19

Re: Wanns mal nicht so läuft...

Beitrag von Nazena » Mo 13. Feb 2012, 20:11

Lisandella hat geschrieben:Ich habe gerade bei meiner Rezi gesehen, dass ich jetzt einen grünen und einen roten Punkt habe, dahinter den Text "Rezi ONLINE / Promotion AUS". Rezi online ist klar, aber was bedeutet Promotion aus?

Das würde mich auch mal interessieren.

BTW: Ich werde oben rechts als "Status: Moderator / Rezendent" bezeichnet. Müsste es nicht Rezensent heißen?

Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2208
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Wanns mal nicht so läuft...

Beitrag von Hexodus » Sa 18. Feb 2012, 21:09

Redaktionelle, also Eure, Rezis möchte ich getrennt von deren der User sehen, die einfach nur "Das war ein tolles Buch, ich fand's jut." schreiben. Solche Einzeiler sollten nicht auf der Startpage beworben werden ... wäre ja auch sonst irgendwie peinlich - und das geht per Promotion-Aus. Dann taucht die Rezi zwar noch in der Reziliste auf, aber nicht auf der Startseite. Bei Doppel-Dreifach-X-Fach-Rezis kann ich mich auch Mal entscheiden die Promotion auszusetzen.
Und eigentlich sollte die Promotion nur für Admins sichtbar sein...
Nazena hat geschrieben:
Lisandella hat geschrieben:Ich werde oben rechts als "Status: Moderator / Rezendent" bezeichnet. Müsste es nicht Rezensent heißen?
Da hast Du recht. Rezensent wäre richtiger, ich merks mir vor.

'
harakiri hat geschrieben:Ist eigentlich Werbung für die Seite erwünscht? Ich kenne ne Menge Fantasyleser - aber nicht dass die uns dann Konkurrenz machen und ihre ganzen Rezis hier posten *gg*
Klaro ist Werbung erwünscht! Da brauchst Du doch garnicht erst zu fragen ;)

Benutzeravatar
harakiri
Beiträge: 1425
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:01

Re: Wanns mal nicht so läuft...

Beitrag von harakiri » So 19. Feb 2012, 07:07

ok, aber dann nicht jammern, wenn die Seite zusammenbricht :lol:

flavius
Beiträge: 1443
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Wanns mal nicht so läuft...

Beitrag von flavius » Di 21. Feb 2012, 14:46

Ich wollte nur mal einen kurzen Zwischenbericht geben.
Bis dato ist nix angekommen das ich mir zu rezensieren gewünscht habe.
Da es ja nichts ist was noch nicht erschienen ist bin ich ein wenig ratlos
und frage mich warum das so ist. Außerdem ist das etwas frustrierend
da ich nicht weiß ob es noch kommt oder ob es Sinn macht mir das selber
zu kaufen. Bei ebay hätte ich schon ein paar mal um ein Haar zugeschla-
gen aber dann habe ich es doch sein lassen weil ich nicht ausschließen
kann das es ja ein paar Tage später als Reziexemplar eintrifft. Dann
hätte ich es zweimal hier liegen. Von daher "storniere" ich doch lieber
hier die von mir angefragten Bücher und kaufe sie mir nun selber. Ich
weiß auch nicht ob es dann noch Sinn macht hier weiter zu bleiben oder
nicht doch besser aufzuhören.
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Benutzeravatar
Mystera
Beiträge: 1290
Registriert: Do 2. Feb 2012, 11:34

Re: Wanns mal nicht so läuft...

Beitrag von Mystera » Di 21. Feb 2012, 15:57

flavius hat geschrieben:Ich wollte nur mal einen kurzen Zwischenbericht geben.
Bis dato ist nix angekommen das ich mir zu rezensieren gewünscht habe.
Da es ja nichts ist was noch nicht erschienen ist bin ich ein wenig ratlos
und frage mich warum das so ist. Außerdem ist das etwas frustrierend
da ich nicht weiß ob es noch kommt oder ob es Sinn macht mir das selber
zu kaufen. Bei ebay hätte ich schon ein paar mal um ein Haar zugeschla-
gen aber dann habe ich es doch sein lassen weil ich nicht ausschließen
kann das es ja ein paar Tage später als Reziexemplar eintrifft. Dann
hätte ich es zweimal hier liegen. Von daher "storniere" ich doch lieber
hier die von mir angefragten Bücher und kaufe sie mir nun selber. Ich
weiß auch nicht ob es dann noch Sinn macht hier weiter zu bleiben oder
nicht doch besser aufzuhören.
Hi Flavius. Also Hexodus hatte doch geschrieben, dass er in letzter Zeit etwas eingespannt war und daher nicht so oft hier was machen konnte.
Denke daher ist er auch so schnell nicht nachgekommen. Aber gestern gab es doch einen Post von ihm:
Habe am Wochenende eine Menge Bücher für Euch bestellt. Wer wissen möchte, was diesmal für ihn/sie dabei ist, bitte in der PDF hier nachschauen.

Für Euch bestellte Bücher:
http://www.fantasybuch.de/files/Bestell ... 2_2012.pdf
Da sind drei deiner Wunschbücher auch als bestellt für dich angegeben. Also ein wenig mehr Geduld schadet nicht.
Gefährlich ist's, den Leu zu wecken,
Verderblich ist des Tigers Zahn,
Jedoch der schrecklichste der Schrecken,
Das ist der Mensch in seinem Wahn. (Schiller)

http://www.buechertreff.de/user/13191/buecherregal/

flavius
Beiträge: 1443
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Wanns mal nicht so läuft...

Beitrag von flavius » Di 21. Feb 2012, 16:16

Nimms mir nicht übel Mystera, aber ich denke nicht das du weisst wann ich welche Bücher angefragt habe.
Unterstelle mir bitte nicht ein Mangel an Geduld wenn dir der Überblick über meine "Anfragen" fehlt. Du
kennst nur die letzten drei von mir, aber nicht die, die ich vor über anderthalb bis zwei Monaten angefragt
habe.

Und ich habe auch nicht gedrängelt oder mich beschwert, sondern lediglich einen Zwischenbericht abgegeben.
Mehr nicht.
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Benutzeravatar
Mystera
Beiträge: 1290
Registriert: Do 2. Feb 2012, 11:34

Re: Wanns mal nicht so läuft...

Beitrag von Mystera » Di 21. Feb 2012, 16:42

Nunja... es ist deine Entscheidung. Ich finde es nur schade und wollte mit dem Posting darauf hinweisen, dass ja nun in Bälde doch ein paar angefragte Bücher bei dir eintreffen. Den Rest musst du mit den leitenden Leuten hier klären. Finde es nur traurig, wenn kompetente Rezileute abspringen.
Gefährlich ist's, den Leu zu wecken,
Verderblich ist des Tigers Zahn,
Jedoch der schrecklichste der Schrecken,
Das ist der Mensch in seinem Wahn. (Schiller)

http://www.buechertreff.de/user/13191/buecherregal/

Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2208
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Wanns mal nicht so läuft...

Beitrag von Hexodus » Di 21. Feb 2012, 23:15

flavius hat geschrieben:Nimms mir nicht übel Mystera, aber ich denke nicht das du weisst wann ich welche Bücher angefragt habe.
Unterstelle mir bitte nicht ein Mangel an Geduld wenn dir der Überblick über meine "Anfragen" fehlt. Du
kennst nur die letzten drei von mir, aber nicht die, die ich vor über anderthalb bis zwei Monaten angefragt
habe.

Und ich habe auch nicht gedrängelt oder mich beschwert, sondern lediglich einen Zwischenbericht abgegeben.
Mehr nicht.
Ich kann Dich gut verstehen und Du sicherlich mich ebenso. So langsam dürfte es besser werden, jetzt da der Rezensionskreis konsolidiert ist und wir eine Bestellecke haben. Ich gebe dort auch Feedback zum Stand der Bestellungen und erwarte von Dir dort eine lautstarke Beschwerde zu eben diesem Thema ;)
Bei "Webmaster" geht es um Fehlerberichte, also wenn die Page mal crasht oder nicht funzt. Also ruhig Blut, das wird schon. Ich kann übrigens die Bücher von Heyne und Lübbe mit nur einem klick auf den Namen des Rezendenten bestellen. Habe mir dazu ein Browserplugin geschrieben, das mir gute Dienste leistet.

@Mystera Vielen Dank für Dein Beistand und die Bücherseelsorge ;)

Benutzeravatar
harakiri
Beiträge: 1425
Registriert: Do 2. Feb 2012, 13:01

Re: Wanns mal nicht so läuft...

Beitrag von harakiri » Do 1. Mär 2012, 12:13

Hexenfluch von Lynn Raven erscheint lt. Amazon jetzt erst im Mai
hab ich gesehen als ich meine Wünsche posten wollte - vielleicht magst das Buch dann verschieben

flavius
Beiträge: 1443
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Wanns mal nicht so läuft...

Beitrag von flavius » Fr 2. Mär 2012, 12:44

Jedesmal wenn ich von t-online aus die Seite aufrufe auf der ich meine Buchwünsche eintragen kann,
bekomme ich eine Fehlermeldung: 403 Sie sind nicht berechtigt diese Seite aufzurufen.

Woran kanns liegen?
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Antworten