Was gibt es/ soll es zum Essen geben

Einfach Mal entspannt die müden Füße ausstrecken und bei einem virtuellen Humpen Drachenbier über Gott und die Welt parlavern, ganz so, wie Dir der Schnabel gewachsen ist. Jedes Thema und jede Genregläubigkeit ist willkommen.
Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2208
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Was gibt es/ soll es zum Essen geben

Beitrag von Hexodus » Mi 23. Mai 2012, 08:34

Lanara hat geschrieben:
Hexodus hat geschrieben:@Lanara Also wegen dem Gewürzwein habe ich nur diesen schlimmen Test und somit keine Vergleichsmöglichkeiten, ob's woanders besser schmeckt. Auf der Ronneburg bin ich auch ab und zu, da schau ich mich nach dem Stand um.
@Lisandella Nach Punsch hat meiner nicht geschmeckt. Da waren tausend bittere Kräuter drinnen. Echt übel *bäh*
Ich weiß leider nicht mehr, wie der Wein hieß ... muss daheim mal suchen, ob ich noch den Zettel von der Flasche finde (den hatte ich mir extra zum Nachbestellen aufgehoben). Ich sag dir dann Bescheid.
Du meinst, das war etwas in Flaschen abgefülltes? Meines war ausgeschenkt.

Benutzeravatar
Lanara
Beiträge: 1351
Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:40

Re: Was gibt es/ soll es zum Essen geben

Beitrag von Lanara » Mi 23. Mai 2012, 08:42

Hexodus hat geschrieben:
Lanara hat geschrieben:
Hexodus hat geschrieben:@Lanara Also wegen dem Gewürzwein habe ich nur diesen schlimmen Test und somit keine Vergleichsmöglichkeiten, ob's woanders besser schmeckt. Auf der Ronneburg bin ich auch ab und zu, da schau ich mich nach dem Stand um.
@Lisandella Nach Punsch hat meiner nicht geschmeckt. Da waren tausend bittere Kräuter drinnen. Echt übel *bäh*
Ich weiß leider nicht mehr, wie der Wein hieß ... muss daheim mal suchen, ob ich noch den Zettel von der Flasche finde (den hatte ich mir extra zum Nachbestellen aufgehoben). Ich sag dir dann Bescheid.
Du meinst, das war etwas in Flaschen abgefülltes? Meines war ausgeschenkt.
Sowohl als auch. Die hatten ausgeschenkt und praktischerweise Flaschenweise verkauft ;) Hyprocras!!!!!! So hieß der .. gibt's hier zu bestellen (ich denke, das ist der gleiche): http://www.ritterladen.de/Met-und-Fruch ... zwein.html
Kaffee dehydriert den Körper nicht - ich wäre sonst schon Staub!

Benutzeravatar
Mystera
Beiträge: 1290
Registriert: Do 2. Feb 2012, 11:34

Re: Was gibt es/ soll es zum Essen geben

Beitrag von Mystera » Mi 23. Mai 2012, 08:48

Das klingt auch lecker :o
Muss ich mal auf die Wunschliste packen.. vielleicht fürs nächste Zockertreffen oder derartiges ;)
Gefährlich ist's, den Leu zu wecken,
Verderblich ist des Tigers Zahn,
Jedoch der schrecklichste der Schrecken,
Das ist der Mensch in seinem Wahn. (Schiller)

http://www.buechertreff.de/user/13191/buecherregal/

Leseratte
Beiträge: 452
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 09:49

Re: Was gibt es/ soll es zum Essen geben

Beitrag von Leseratte » Do 31. Mai 2012, 08:18

Bei uns gibt es heute wohl Karotten-Kartoffel-Eintopf. Das hat meine Oma immer gemacht und ich liebe das.
Ist eigentlich total einfach, aber halt ne ziemliche Schnippelei.....

Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2208
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Was gibt es/ soll es zum Essen geben

Beitrag von Hexodus » Fr 1. Jun 2012, 18:37

Lanara hat geschrieben:
Hexodus hat geschrieben: Sowohl als auch. Die hatten ausgeschenkt und praktischerweise Flaschenweise verkauft ;) Hyprocras!!!!!! So hieß der .. gibt's hier zu bestellen (ich denke, das ist der gleiche): http://www.ritterladen.de/Met-und-Fruch ... zwein.html
"Ab Anfang November wieder lieferbar!" - so ein Mist *heul*

Benutzeravatar
Lanara
Beiträge: 1351
Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:40

Re: Was gibt es/ soll es zum Essen geben

Beitrag von Lanara » Fr 1. Jun 2012, 20:08

Hexodus hat geschrieben:
Lanara hat geschrieben:
Hexodus hat geschrieben: Sowohl als auch. Die hatten ausgeschenkt und praktischerweise Flaschenweise verkauft ;) Hyprocras!!!!!! So hieß der .. gibt's hier zu bestellen (ich denke, das ist der gleiche): http://www.ritterladen.de/Met-und-Fruch ... zwein.html
"Ab Anfang November wieder lieferbar!" - so ein Mist *heul*
WAS? Wieso das denn? *jammer* Ist das zu stark für den Sommer? Ich mach mich mal schlau und such das Rezept ... das sollte ja so schwer nicht sein, selber einen Würzwein zu machen!
Kaffee dehydriert den Körper nicht - ich wäre sonst schon Staub!

Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2208
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Was gibt es/ soll es zum Essen geben

Beitrag von Hexodus » So 3. Jun 2012, 22:10

Lanara hat geschrieben:
WAS? Wieso das denn? *jammer* Ist das zu stark für den Sommer? Ich mach mich mal schlau und such das Rezept ... das sollte ja so schwer nicht sein, selber einen Würzwein zu machen!
Gib mir Bescheid, solltest Du diesen Versuch überleben, dann mache ich's nach :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Lanara
Beiträge: 1351
Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:40

Re: Was gibt es/ soll es zum Essen geben

Beitrag von Lanara » So 3. Jun 2012, 22:18

Hexodus hat geschrieben:Gib mir Bescheid, solltest Du diesen Versuch überleben, dann mache ich's nach :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Hah, ich dachte, ich könnte dich als Versuchskaninchen nutzen ... Bild
Kaffee dehydriert den Körper nicht - ich wäre sonst schon Staub!

Benutzeravatar
Majora
Beiträge: 285
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 14:49
Kontaktdaten:

Re: Was gibt es/ soll es zum Essen geben

Beitrag von Majora » Mi 13. Jun 2012, 18:25

Bei uns gibs heute Nudel-Schinken-Auflauf. Hatte keine große lust lange zu kochen :?
Ein Leben ohne Bücher ist wie eine Kindheit ohne Märchen, ist wie eine Jugend ohne Liebe, ist wie ein Alter ohne Frieden.
Carl Peter Fröhling

Benutzeravatar
Nazena
Beiträge: 338
Registriert: So 12. Feb 2012, 13:19

Re: Was gibt es/ soll es zum Essen geben

Beitrag von Nazena » Mi 13. Jun 2012, 19:51

Geht doch. Bei mir gab es heute nur Porridge, vier Wackelpudding und eine große Schachtel Zitroneneis. :roll:

Antworten