Pain & Gain

Welche Filme bewegen Euch? Welche Musik lässt Eure Herzen höher schlagen? Was startet gerade im Kino oder auf DVD? Was ist genial und kultig und muss unbedingt gesehen und gehört werden?
Antworten
flavius
Beiträge: 1468
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Pain & Gain

Beitrag von flavius » Sa 19. Okt 2013, 13:41

Pain & Gain

Da weiß man nicht ob man lachen oder weinen soll - auch, oder gerade weil, es nach einer wahren
Begebenheit sein soll. Da ist viel schwarzer Humor in dem Film mit drin und was passieren kann,
wenn sich die Dinge selbstständig machen und alles aus dem Ruder läuft, konnte man schon in
Ein einfacher Plan oder Fargo sehen. Auf jeden Fall waren die ganzen Entführungen, insbesondere
die letzte, wohl einfach eine Nummer zu groß für die selbsternannten "Macher". Insgesamt recht
unterhaltsam und überdreht.

"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Benutzeravatar
Lanara
Beiträge: 1482
Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:40

Re: Pain & Gain

Beitrag von Lanara » Mo 21. Okt 2013, 10:28

Ich fand den absolut witzig. Hatte zwar anhand der Vorschau gedacht, dass der Film schön dämlich sein wird, aber er hat mich positiv überrascht. Besonders witzig war aber, dass ich mit 6 Bodybuildern in diesem Film war *lol*
Kaffee dehydriert den Körper nicht - ich wäre sonst schon Staub!

flavius
Beiträge: 1468
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Pain & Gain

Beitrag von flavius » Mo 21. Okt 2013, 13:55

Ich habe irgendwie das Gefühl, in den lezten Wochen und Monaten nur Filme mit Dwayne Johnson zu schauen.
Nicht das ich nach Filmen mit ihm Ausschau halte, nein, irgendwie taucht der nur immer wieder auf. Ich fand
seine Rolle im Film zwar recht sympathisch, aber auch etwas überspitzt. Gerade in Hinsicht auf sein "Jesus
liebt dich" Gehabe. Und Tony Shalhoub endlich mal wieder in einer anderen Rolle als Adrian Monk zu sehen,
war auch nett. Meine Kinder sind Fans von Monk und daher kenne ich Shalhoub fast nur als Monk.
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Benutzeravatar
Lanara
Beiträge: 1482
Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:40

Re: Pain & Gain

Beitrag von Lanara » Mo 21. Okt 2013, 15:07

Monk schau ich gar nicht gerne, der Typ ist mir zu anstrengend - wie damals Columbo. Dwayne Johnson spielt tatsächlich recht viel in letzter Zeit. Und bei P&G hatte er eine richtig schön trottelige Rolle. Gefiel mir aber.
Kaffee dehydriert den Körper nicht - ich wäre sonst schon Staub!

flavius
Beiträge: 1468
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Pain & Gain

Beitrag von flavius » Mo 21. Okt 2013, 19:51

Daddy ohne Plan fand ich auch recht lustig. Ist zwar eine "typsiche Story" für eine Vater-Tochter-Beziehung,
aber ganz nett gemacht. Ich mag solche Filme. Im Film war seine Tochter 8 Jahre alt, meine Jüngste wird
nächstes Jahr ebenfalls acht.

Außerdem gefällt mir seine deutsche Stimme.
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Antworten