Brauche eine neue Serie - Tipps?

Welche Filme bewegen Euch? Welche Musik lässt Eure Herzen höher schlagen? Was startet gerade im Kino oder auf DVD? Was ist genial und kultig und muss unbedingt gesehen und gehört werden?
Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2177
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Brauche eine neue Serie - Tipps?

Beitrag von Hexodus » Mo 10. Sep 2018, 15:15

Nehme meine Bemerkung zu Jack Ryan zurück - war doch eine gute Serie und der Schauspieler in Ordnung. Natürlich sind mir da ein paar Ungereihmheiten aufgefallen. Ein Ingame-Chat das automatisch Englisch in Französisch und vice versa übersetzt ist schon ne dumm unrealistische Sache. Auch die Aufklärung, wie die Leute mit Ebola infiziert wurden - war nicht vorhanden :roll: Dennoch schauenswert IMO.

Benutzeravatar
Shining
Beiträge: 1267
Registriert: Di 27. Okt 2009, 18:22

Re: Brauche eine neue Serie - Tipps?

Beitrag von Shining » Mi 12. Sep 2018, 19:55

trotzdem schiesst ein Sondereinsatzkommando niemandem in den Kopf, wenn der einen Auslöser in der Hand hat. Fast zur gleichen Zeit angefangen, mit wesentlich mehr Tiefgang und Spannung: Bodyguard (2018). Läuft gerade auf BBC. Rob Stark spielt die Hauptrolle :D Nach Folge 4 tappe ich immernoch im Dunkeln, was da wirklich im Hintergrund abgeht. Die Engländer haben es echt drauf mit den Thrillern.
"Ich mag Feuer - setzt Wärmeenergie frei und macht schönes Licht."
(Ich)

Benutzeravatar
Shining
Beiträge: 1267
Registriert: Di 27. Okt 2009, 18:22

Re: Brauche eine neue Serie - Tipps?

Beitrag von Shining » Sa 15. Sep 2018, 12:34

Hexodus hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 19:06
... auch A Discovery of Witches - ja bestimmt viel Schmalz in der Serie :lol:
A Discovery of Witches hat mit einer sehr guten ersten Folge angefangen. Ohne viel CGI aber mit eine guten Schippe Suspense.
Das Setting in Oxford kommt recht erfrischend daher. Die Schauspieler sind gut. Hätte am liebsten Folge 2 gleich im Anschluss gesehen. :D
"Ich mag Feuer - setzt Wärmeenergie frei und macht schönes Licht."
(Ich)

Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2177
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Brauche eine neue Serie - Tipps?

Beitrag von Hexodus » Mo 17. Sep 2018, 16:25

Shining hat geschrieben:
Sa 15. Sep 2018, 12:34
Hätte am liebsten Folge 2 gleich im Anschluss gesehen. :D
Deshalb halte ich mich noch zurück, um nicht in dieselbe Falle zu tappen ;)

Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2177
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Brauche eine neue Serie - Tipps?

Beitrag von Hexodus » Mo 1. Okt 2018, 21:39

A Discovery of Witches drei Folgen geschaut und bin auf weitere gespannt. Ist nicht verkehrt und zum Glück nicht zu verschnulzt..

Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2177
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Brauche eine neue Serie - Tipps?

Beitrag von Hexodus » Mo 5. Nov 2018, 16:34

Sabrina auf Netflix geschaut. Ich vermute, dass die Serie eher wie eine Buffy-Helloween-Edition zu werten ist und ich gehöre eh nicht zu den Buffy-Fans. Dementsprechend tat ich mir schwer am Ball zu bleiben. Das VFX-Budget war zum größten Teil schon nach der zweiten Folge aufgebraucht so dass nur noch im Finale ein einziger Effekt zu sehen war. Ansonsten flackern höchstens die Kerzen bei den Zaubersprüchen (die eher wenig überzeugen). Kann man schauen aber nicht ganz so mein Ding...

flavius
Beiträge: 1471
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Brauche eine neue Serie - Tipps?

Beitrag von flavius » Mo 5. Nov 2018, 19:45

Ich bin gerade selber etwas überrascht von mir.
Ich habe jetzt seit Wochen einen Netflix Zugang, nutze den aber kaum. Habe jetzt mal ab und an einen Film geschaut und die Kurzserie mit dem Dexter Darsteller, aber das war es dann auch.

Mein Sohn bedrängt mich und meine Frau endlich mal die Serie Haus des Geldes zu schauen, die sei unglaublich gut. Aber irgendwie kann ich mich nicht dazu durchringen.
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

flavius
Beiträge: 1471
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Brauche eine neue Serie - Tipps?

Beitrag von flavius » So 18. Nov 2018, 13:46

Habe mich jetzt doch wieder zu einer Netflix Serie aufraffen können, die ich durch Zufall entdeckt habe.
Stark Trek Discovery.

Hat mir sehr gut gefallen. Sehr düster und mit einigen nicht gedachten Wendungen. Hat mit der Friede, Freude,
Eierkuchen Intention eines Gene Roddenberrys nicht mehr wirklich viel zu tun. Genauso wenig wie das Aussehen
der Klingonen. Warum man die so verunstaltet hat ... keine Ahnung.

Alle, ich meine 15 Folgen, in drei Tagen geschaut. Immer nach der Arbeit und vor dem zu Bett gehen.
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Benutzeravatar
Shining
Beiträge: 1267
Registriert: Di 27. Okt 2009, 18:22

Re: Brauche eine neue Serie - Tipps?

Beitrag von Shining » So 25. Nov 2018, 12:59

bin mal gespannt wie das mit der Enterprise aufgelöst wird.
"Ich mag Feuer - setzt Wärmeenergie frei und macht schönes Licht."
(Ich)

Antworten