Die Suche ergab 6 Treffer

von Judith
Sa 28. Mär 2015, 15:20
Forum: Rund um die Phantastik
Thema: Problemorientierte Fantasyliteratur
Antworten: 24
Zugriffe: 32655

Re: Problemorientierte Fantasyliteratur

@ Lanara: Ich habe Magisterium gelesen und bin hell auf begeistert! Mir hat es wirklich gut gefallen, wenn ich nicht in Rezensionen gelesen hätte, dass es wie Harry Potter sein soll, hätte ich es vermutlich nicht einmal damit in Verbindung gebracht. Jedenfalls kann ich das Buch gut für meine Zwecke ...
von Judith
Do 19. Mär 2015, 11:24
Forum: Rund um die Phantastik
Thema: Problemorientierte Fantasyliteratur
Antworten: 24
Zugriffe: 32655

Re: Problemorientierte Fantasyliteratur

Hey Minkey,
wow, eine detailierte Ausführung! Danke :!: für die Mühen!
Ich komm aus dem Lesen gar nicht mehr raus. :D
So soll`s sein.
Liebe Grüße
Judith
von Judith
Mi 18. Mär 2015, 13:33
Forum: Rund um die Phantastik
Thema: Problemorientierte Fantasyliteratur
Antworten: 24
Zugriffe: 32655

Re: Problemorientierte Fantasyliteratur

@Lanara: Über Magisterium bin ich auch gestolpert. :) Soll morgen ankommen, habe es aber noch nicht gelesen. Bin gespannt. :-)
von Judith
Mi 18. Mär 2015, 13:31
Forum: Rund um die Phantastik
Thema: Problemorientierte Fantasyliteratur
Antworten: 24
Zugriffe: 32655

Re: Problemorientierte Fantasyliteratur

Hey Irja, danke für Deine Hinweise. Du sagst, dass es schade wäre, dass es wieder nur um Kinder und Jugendliche geht. Hast Du denn was Problemorientierung angeht, ein bestimmtes Buch im Kopf? Irgendetwas wo ein, beim Protagonisten bestehendes, Problem gelöst wird, bzw. er eine (Wesens-) Veränderung ...
von Judith
Mo 16. Mär 2015, 12:51
Forum: Rund um die Phantastik
Thema: Problemorientierte Fantasyliteratur
Antworten: 24
Zugriffe: 32655

Re: Problemorientierte Fantasyliteratur

Die Träume des Jonathan Jabbok könnten durchaus was sein.
Lieben Dank für den Hinweis!
von Judith
Mo 16. Mär 2015, 11:12
Forum: Rund um die Phantastik
Thema: Problemorientierte Fantasyliteratur
Antworten: 24
Zugriffe: 32655

Problemorientierte Fantasyliteratur

Hallo Zusammen, da ich selber Fantasyroman verschlinge :D , habe ich mich dazu entschieden, meine Bachelorarbeit in Germanistik über die "problemorientierte" Fantasyliteratur zu schreiben. Viele Fantasyromane beinhalten ja Probleme des Protagonisten, ob nun zwischenmenschlich oder persönlich ... Ich...