•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

Richard Schwartz

Die Götterkriege Die weiße Flamme

 
Ø 4.4
Deine Wertung:

 

Der zweite Band der »Götterkriege« steht im Zeichen einer uralten Verschwörung: Nach einer abenteuerlichen Reise erreicht die Halbelfe Leandra in Begleitung von Schwertmajor Blix die Kronstadt von Illian. Dort soll sie den Thron über die drei Reiche besteigen und den Menschen der seit Monaten belagerten Stadt neue Hoffnung geben. Doch Kriegsfürst Corvulus hat das Heer des Feindes vor Illian versammelt und ein schreckliches Ultimatum ausgesprochen. Schon lodern in der Kronstadt die Scheiterhaufen der Weißen Flamme, und auch Schurke Wiesel gerät zwischen die Fronten der religiösen Fanatiker. Leandra bleibt nur wenig Zeit, um das Schicksal Illians zu wenden, bevor sie der

Mehr Anzeigen

 
 

Rezensionen

Sachmet bewertet mit:

Der Feind erkennt, dass seine Zeit knapp wird. Der Weltenstrom wurde umgelenkt und Leandra bereitet sich darauf vor, nach Illian zu reisen, um dort die Krone zu übernehmen. Doch einer ist schon vor ihr dort: Wiesel, der legendäre Dieb und Ziehbruder Desinas. Und was er sieht, erschreckt ihn. Außer dem Tempel Borons sind alle Tempel geschlossen. Die Menschen haben keine Zuflucht und keine Hoffnung mehr. Die Reichen und Mächtigen bunkern die Leben ... [ REZENSION LESEN ]

Desgracia bewertet mit:

Richard Schwartz ist ein Autor über den man nicht viel weiß. Man weiß nicht einmal seinen richtigen Namen, denn Richard Schwartz ist ein Pseudonym. Was jedoch bekannt ist, ist sein Werk um Askir und den skurillen Helden Havald. Götterkriege ist der zweite Romanzyklus, zuvor erschienen 6 Bände in der Reihe "Das Geheimnis von Askir". "Die Weisse Flamme" ist der zweite Teil der Götterkriege. Inhalt: Illian, Rose und Kronestadt von Illian: W ... [ REZENSION LESEN ]

 

Wer dieses Buch mochte, mochte auch: