•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

Ralf Isau

Der Kreis der Dämmerung Das Jahrhundertkind

 
Ø 4.3
Deine Wertung:

 

Ein Klassiker der fantastischen Literatur Der Kreis der Dämmerung ist ein Geheimbund, der sich einem teuflischen Plan verschrieben hat: Im Laufe des 20. Jahrhunderts werden seine zwölf Mitglieder alles daran setzen, die Menschheit in den Untergang zu stürzen. Nur der verschworene Zirkel soll überleben und ein neues, reines Menschengeschlecht begründen. David Camden, am 1. Januar 1900 geboren, ist dazu ausersehen, diesen Plan zu vereiteln ?

 
 

Rezensionen

pelaphina bewertet mit:

Ralf Isaus „Der Kreis der Dämmerung“ besteht aus vier Teilen und erzählt nebenbei die Geschichte des zwanzigsten Jahrhunderts. Am ersten Januar 1900 wird in Japan ein ganz besonderes Kind geboren, das Jahrhundertkind. Seine Hebamme prophezeit ihm ein hundert Jahre dauerndes Leben. David Camden, Sohn des britischen Diplomaten in Tokio, kommt nicht nur weißhaarig zur Welt, sondern kann auch die Farben der Dinge ändern, strahlt Wahrhaftigkeit aus ve ... [ REZENSION LESEN ]

 

Wer dieses Buch mochte, mochte auch: