•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

Jim Butcher

Die dunklen Fälle des Harry Dresden Sturmnacht

 
Ø 4.3
Deine Wertung:

 

Immer häufiger wird die Polizei von Chicago mit bizarren Morden konfrontiert. Wenn man mit modernsten Ermittlungsmethoden nicht weiter kommt, gibt es nur einen, der helfen kann: Harry Dresden, Profiler der besonderen Art. Er verfügt über einen ausgezeichneten Spürsinn und ungewöhnliche Fähigkeiten. Doch wer in der Lage ist, die Dunkelheit hinter unserer Realität zu sehen, lebt gefährlich! Harrys neuer Fall: Ein Liebespaar wird tot aufgefunden. Nackt. Im Bett. Buchstäblich zerrissen, als hätte ein Blitz zugeschlagen. Doch kann so etwas möglich sein? Harry beginnt zu ermitteln und hat es bald nicht nur mit der Polizei und einem skrupellosen Drogenboss zu tun,

Mehr Anzeigen

 
 

Rezensionen

D. Vallenton bewertet mit:

Contemporary Fantasy, oder auch zeitgenössische Fantasy, also die Verknüpfung von phantastischen Elementen mit der Welt in der wir leben, scheint bei den Lesern heutzutage hoch im Kurs zu stehen. Einer der wohl populärsten und beliebtesten Charaktere dürfte Harry Blackstone Copperfield Dresden, aus der gleichnamigen Reihe The Dresden Files, sein. Seit nunmehr fast 14 Jahren schickt sein Schöpfer, der 42 jährige Amerikaner Jim Butcher, seinen Seri ... [ REZENSION LESEN ]

 

Wer dieses Buch mochte, mochte auch: