•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

Isaac Asimov

Die Stahlhöhlen

 
Ø 4.5
Deine Wertung:

 
  • Autor: Isaac Asimov
  • Titel: Die Stahlhöhlen
  • Genre: SF
  • Format: Taschenbuch Seiten: 288
  • Verlag: Heyne Verlag
  • Preis: 8.99
  •  
  • 2 Rezensionen: Sachmet  D. Vallenton  
  • Erscheinungsdatum: 09 Mai 2016

Er gilt als einer der Unsterblichen der Science Fiction, und die beiden im vorliegenden Band vereinten Romane -- Die Stahlhöhlen und Die nackte Sonne -- gehören zweifellos zu den absoluten Höhepunkten von Isaac Asimovs Werk. Etwa tausend Jahre in der Zukunft leben die Menschen auf der überbevölkerten Erde wie Bienen in einem Stock, in gigantischen, von stählernen Dächern ummantelten Städten. Jedes Detail des Lebens ist perfekt organisiert, und allein die Vorstellung von freiem Himmel ist für die Erdbewohner unerträglich. Gleichzeitig hat sich in 50 kolonisierten Welten eine Kultur von wohlhabenden Individualisten entwickelt. Die "Spacer" wohnen jeder für sich auf riesigen

Mehr Anzeigen

 
 

Rezensionen

Sachmet bewertet mit:

Eliah \"Lije\"Baley ist ein ganz normaler Mensch. Als Polizeibeamter der Stufe C5 führt er ein einfaches und bescheidenes Leben mit einigen Privilegien, die seinem Rang entsprechen. Er lebt in einer der großen, überkuppelten Cities der USA. Die Leere und Weite freier Flächen wirken auf ihn genauso erschreckend, wie auf seine Mitmenschen. Wie Ameisen in ihrem Bau oder Bienen in ihrer Wabe leben die Bewohner der Erde auf engstem Raum zusammen. ... [ REZENSION LESEN ]

D. Vallenton bewertet mit:

Seit Hunderten von Jahren leben acht Milliarden Menschen auf der Erde in riesigen und hermetisch von der Außenwelt abgeschlossenen Citys, den Stahlhöhlen. Die Menschen sind so sehr an ihre Lebensweise gewöhnt, dass es für sie undenkbar wäre diese Stahlhöhlen zu verlassen und sich dem Anblick des grenzenlosen Himmels oder der Weite des Landes auszusetzen. Im Gegensatz dazu steht das Leben der menschlichen Spacer auf den von ihnen besiedelten fünfz ... [ REZENSION LESEN ]

 

Wer dieses Buch mochte, mochte auch: