•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

Evan Currie

Odyssey In die Dunkelheit

 
Ø 3
Deine Wertung:

 

Jenseits der Sterne ist ... Dunkelheit Als das Raumschiff Odyssey aufbricht, um die Grenzen des bekannten Universums zu erforschen, ahnt noch keiner an Bord, was ihn dort erwarten wird. Immer weiter rückt unser Sonnensystem in die Ferne, und auf ihrem Weg in die finsteren Weiten zwischen den Sternen begegnen der Odyssey Gefahren, Wunder, Entdeckungen und fremde Wesen, die fantastischer sind als alles, was sich die Menschen der Erde je hätten ausmalen können. Doch das wahre Herz der Finsternis, die größte Gefahr von allen, wartet noch auf sie ?

 
 

Rezensionen

Henry Gerlach bewertet mit:

Das Cover ist vielversprechend. Es ist ein Taschenbuch aber mit einem hartem Umschlag. Der Klappentext hinten verheißt Abwechslung und einen abenteuerliche Story im Sinne von Star Trek. Der Schreibstil ist recht einfach. Aber spannend. Es beginnt auch recht interessant. Dann aber wird es zu eindimensional. Und immer die gleichen Formulieren - so oft wie in diesem Buch, wurde noch in einem einzigen \"Werk\", welches ich zu lesen mit anschickte ... [ REZENSION LESEN ]

D. Vallenton bewertet mit:

Der amerikanischen Föderation ist es endlich gelungen, ein Raumschiff mit Sprungantrieb zu bauen und nun in die Weiten des Weltalls vorzustoßen. Den Oberbefehl über die Odyssey erhält Eric Weston. Bereits auf ihrem ersten Erkundungsflug kann die Besatzung Kontakt zu den menschenähnlichen Ranqil aufnehmen. Diese befinden sich in einem gnadenlosen Krieg mit den insektenähnlichen Drasin. Weston und seine Besatzung schlagen sich auf die Seite der Ran ... [ REZENSION LESEN ]

 

Wer dieses Buch mochte, mochte auch: