•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

E. C. Tubb

Die Sterngeborenen

 
Ø 3.8
Deine Wertung:

 
  • Autor: E. C. Tubb
  • Titel: Die Sterngeborenen
  • Genre: SF
  • Format: Taschenbuch Seiten: 140
  • Verlag: Atlantis Verlag Guido Latz
  • Preis: 10.00
  •  
  • Rezensionen: D. Vallenton  
  • Erscheinungsdatum: 01 Dezember 2011

Jay West ist ein Polizist besonderer Art: Auf einem Generationenraumschiff, das seit endloser Zeit durch das All zieht, eliminiert er jeden, der älter als 40 Jahre alt wird. Doch das System droht zu kippen, als immer mehr Besatzungsmitglieder sich der Exekution entziehen und auch Männer der Schiffsführung versuchen, dem Ende zu entkommen. Als der Vater seiner Verlobten auf der Todesliste erscheint, muss Jay eine schwierige Entscheidung treffen ... "Die Sterngeborenen" der britischen SF-Legende E. C. Tubb ist eine spannende Variante des klassischen Generationenraumschiff-Romans, die in einer Neuübersetzung wieder erhältlich ist.

 
 

Rezensionen

D. Vallenton bewertet mit:

Ein Raumschiff in den Weiten des Alls, seit über 300 Jahren auf dem Weg von der Erde zum Pollux System, besetzt mit rund 5000 Kolonisten, der Name des Raumschiffs ist in Vergessenheit geraten, es wird nur noch „das Schiff“ genannt. Die Lebenserwartung der Menschen an Bord beträgt 40 Jahre; ist man älter, wird für ein schnelles Ableben gesorgt. Dies übernehmen die Bordpolizisten, Psycho-Polizisten genannt. Einer dieser Polizisten ist Jay West. ... [ REZENSION LESEN ]

 

Wer dieses Buch mochte, mochte auch: