•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

Derek Landy

Skulduggery Pleasant Duell der Dimensionen

 
Ø 4.8
Deine Wertung:

 

Warum haben ganz normale Sterbliche plötzlich magische Fähigkeiten? Die wenigsten können damit umgehen. Wie zum Beispiel Jerry, der sich für einen Schmetterling hält. Ausgerechnet Walküre muss ihn ständig aus der Luft holen und das nervt. Schließlich wurde sie zur Weltenretterin ausgebildet und nicht zum Babysitter für durchgeknallte Sterbliche. Aber einige dieser Neu-Magier entwickeln so starke Kräfte, dass sie eine blutige Spur der Verwüstung durch das ganze Land ziehen. Nur ein sehr mächtiger Zauberer kann ihnen diese unglaubliche Macht gegeben haben. Einer, der seinen wahren Namen kennt. So wie Walküre selbst. Und er muss unbedingt gestoppt werden!

 
 

Rezensionen

Kimberly bewertet mit:

Plötzlich erlangen ganz normale Sterbliche magische Fähigkeiten und Walküre hat alle Hände voll zu tun, um verrückte Leute aus der Luft zu fischen. Als ob das noch nicht genug wäre, erhält eine Gruppe Jugendlicher mächtige magische Fähigkeiten und ermordet unschuldige Menschen. Klar, dass Skulduggery Pleasant und seine Partnerin Walküre Unruh sofort zur Stelle sind, um dem ein Ende zubereiten. Dennoch gelingt es selbst dem Weltenretterduo nicht ... [ REZENSION LESEN ]

D. Vallenton bewertet mit:

Große Aufregung im Irischen Sanktuarium! Wie durch ein Wunder können auf einmal bis dato gänzlich unmagische Menschen magische Dinge bewirken. Sie verwandeln sich in Werwölfe oder fliegen wie Schmetterlinge durch die Lüfte. Andere entwickeln geradezu unvorstellbare Kräfte und werden nicht nur zur Gefahr für sich selbst, sondern auch für andere, wie etwa die Gruppe um das Mädchen Kitana. Geradezu skrupellos töten die vier Jungendlichen mit ihren m ... [ REZENSION LESEN ]

 

Wer dieses Buch mochte, mochte auch: