•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

Bernd Perplies

Magierdämmerung Für die Krone

 
Ø 4.5
Deine Wertung:

 

London 1897. Während einer Zaubervorstellung erleidet der Bühnenmagier Ravenwood einen Zusammenbruch und wird kurz darauf von schattenhaften Gestalten gejagt und tödlich verletzt. Der junge Reporter Jonathan Kentham findet den sterbenden Ravenwood, und dieser übergibt ihm ein magisches Kleinod. Schon bald muss Jonathan feststellen, dass sich die Welt verändert hat. Eine Gruppe von Magiern hat in den Ruinen des untergegangenen Atlantis ein uraltes Siegel geöffnet, um ein neues Zeitalter der Magie einzuläuten ...

 
 

Rezensionen

Sachmet bewertet mit:

Jonatham Kentham ist ein junger, aufstrebender Reporter beim Strand Magazine. Er ist tüchtig, bescheiden, etwas ehrgeizig und sehr korrekt. Alles in allem erfüllt er alle Charakteristika eines englischen Gentlemen. Und er hat in Elisabeth Holbrook auch schon seine Herzensdame gefunden. Kurz gesagt, es liegt ein langweiliges und ereignisloses aber sicherlich glückliches und zufriedenes Leben vor ihm. Eines Tages findet Jonathan Nachts, nach ein ... [ REZENSION LESEN ]

D. Vallenton bewertet mit:

England 1897: Die Vereinigung der Magier, der Orden des silbernen Kreises, ist gespalten. Auf der einen Seite steht der erste Lordmagier Albert Dunholm, der an der alten Ordnung festhalten möchte, und auf der anderen Seite sein großer Gegenspieler, der Magier Victor Mordred Wellington. Wellington ist der Meinung, das die alte Ordnung ausgedient hat und Platz für eine neue machen sollte. Dazu entfacht er die uralte Magie die in der versunkenen und ... [ REZENSION LESEN ]

 

Wer dieses Buch mochte, mochte auch: