•  
    Leseliste
  •  
    Vogemerkt
  •  
    Rezension
  •  
    Gelesen
  •  
    Neu

 
 

2018-02-10

Altered Carbon - düstere Netflix SF-Serie nach Romanvorlage

Mit Altered Carbon präsentiert Netflix eine düstere SF-Serie mit Cyberpunk-Elementen. Es handelt sich dabei um die Verfilmung des SF-Bestsellers von Richard Morgan der in Deutschland unter dem Titel "Das Unsterblichkeitsprogramm" erschien. In einer weit entfernten Zukunft sind die Menschen durch eine neue Technologie nahezu unsterblich geworden. Dabei wird das Bewusstsein in einem kortikalen Datenträger gespeichert. Nach dem Ableben wird das Backup einfach in einen neuen Körper transferiert - zumindest in der Theorie.

Denn diese Art der Unsterblichkeit wirft auch düstere Schatten und schafft ein Ungleichgewicht der Gesellschaft zu Gunsten der Superreichen und neue Möglichkeiten des Missbrauchs. Nach 250 Jahren wird der Revolutionär Takeshi Kovacs in einem fremden Körper reanimiert, um das temporäre Ableben eines der unsterblichen Magnaten zu untersuchen.

A.M.

FANTASYBUCH.de - Phantastik Fantasy-Bücher Science-Fiction-Romane Film-Trailer und Mehr
 

The file test.cache is not writable

Neue Rezis

Ju Honisch SEELENSPALTER: ROMAN (DIE GEHEIMNISSE DER KLINGENWELT, BAND 1)
Alexey Pehov GLüHENDES TOR: CHRONIKEN DER SEELENFäNGER 4
Roger Zelazny DIE GEWEHRE VON AVALON